Conte de Spinola

79,90 39,95

Spinola ist der Name eines der vornehmsten Geschlechter Genuas.

Conte bedeutet “Graf”

Alle Accessoires werden mit Ihrem Wappen und Ihrem Titel hergestellt. Wenn Sie ein individuelles Wappen wünschen, so werden die Accessoires erst dann hergestellt, wenn wir Ihr Wappen fertig und und von Ihnen abgenommen bekommen haben.

Artikelnummer: IT-SPI Kategorie:

Beschreibung

Spinola ist der Name eines der vornehmsten Geschlechter Genuas. Sie besaßen Mitte des 18. Jahrhunderts die Herzogtümer St. Pierro, St. Angelo, Sesto, St. Severino und Los Balbazes. Der erste bekannte Spinola war Guido Spinola, der als Ritter während der Kreuzzüge kämpfte und mehrfach Konsul von Genua war (1102–1121). Seine Söhne Ansaldo und Oberto sind die Stammväter der beiden Hauptzweige Luccoli und St. Luca.  Ein Spinola kaufte im Jahre 1340 die Stadt Lucca für 30.000 Gulden. Antonio Spinola wird 1453 zum ersten genuesischen Gouverneur auf Korsika ernannt. Filippo Spinola, Marquese del Sesto e di Venafro (Benafro), (1559–1585), hatte drei Söhne aus der Ehe mit der Prinzessin Policena von Salerno.