Duca de Colonna

79,90 39,95

Der Name Colonna leitet sich von dem an den Albaner Bergen gelegenen Ort Colonna her, der unweit von Tusculum gelegen ist.

Alle Accessoires werden mit Ihrem Wappen und Ihrem Titel hergestellt. Wenn Sie ein individuelles Wappen wünschen, so werden die Accessoires erst dann hergestellt, wenn wir Ihr Wappen fertig und und von Ihnen abgenommen bekommen haben.

Artikelnummer: IT-COL Kategorie:

Beschreibung

Die Colonna stammen von den Grafen von Tusculum ab, die im 10. und 11. Jahrhundert die Macht in der Stadt Rom innehatten und acht Päpste stellten. Deren Stammvater war Markgraf Alberich I. von Spoleto (* vor 889; † zwischen 917 und 925). Ein Petrus de Columna (ca. 1078–1108) wird 1101 als Sohn des Gregor von Tusculum (Gregors II., † vor 1064) sowie als Bruder eines Gregor und eines Tolomeo genannt; die genauen Verwandtschaftsverhältnisse sind aber nicht geklärt. Der Name Colonna leitet sich von dem an den Albaner Bergen gelegenen Ort Colonna her, der unweit von Tusculum gelegen ist. Colonna und Palestrina wurden von Papst Paschalis II. konfisziert, von Honorius II. jedoch an besagten Petrus de Columna restituiert. Im Hoch- und Spät-Mittelalter vom 11. bis zum 16. Jahrhundert übten die Colonna durch ihre zahlreichen Schlösser und großen Besitzungen, unter denen besonders die Stadt Palestrina zu nennen ist, und die große Schar ihrer Klienten einen bedeutenden Einfluss auf die Angelegenheiten des Kirchenstaats und auf die Papstwahlen aus.